Sie sind nicht angemeldet.


Infos zur Registrierung im Forum findet ihr hier

Folgt uns auf Facebook
FamilyPS auf Tour

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Geocacher auf Tour. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 841

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Mai 2014, 18:07

Tagebuch von FamilyPS 2010

Geloggt: 07.05.2010

Geocaching: In Memory of MoBee66
Opencaching: In Memory of MoBee66

Unser erster Cache befand sich in Friedhofsnähe.
Nachdem wir mit unserem GPS bewaffnet dort angekommen sind,
ging die Suche los, da wir noch nicht so vertraut waren mit dem Gerät.

Dann aber sind wir doch dahinter gekommen.
Es ist normalerweise sehr wichtig, dass keine Muggels (wie in Harry Potter alle Nicht-Wissenden) einen dabei beobachten, was man eigentlich macht.

Nun denn die liebe Dani0408 war so vertieft, dass sie die kommenden Muggels nicht gesehen hat.
Erst der Spruch von Gunslinger:" Was macht ihr eigentlich da", hat mich auf sie aufmerksam gemacht.

Da hab ich mir geschworen, zukünftig Klebeband mitzuführen, um es Gunni über den Mund in solchen Situationen zu kleben :evil:

Nun denn, wir haben es dann auch gefunden, brav ins Logbuch geschrieben und wieder an derselben Stelle versteckt.

Danach sind wir wieder Richtung Heimat. Unterwegs hat es uns aber noch in eine Wirtschaft verschlagen,
wo wir Maibock und Fanta getrunken haben.

Eine erfolgreiche Suche lag hinter uns.......

Location Highlights Informatives
Friedhof Zuffenhausen
Plan Friedhof Zuffenhausen
Bilder

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 841

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Mai 2014, 18:08

Steine am See + Schiffle

Geloggt: 08.05.2010

Geocaching: Schiffle
Opencaching: Steine am See

Auch heute haben wir uns gleich wieder auf den Weg gemacht, allerdings mit Verstärkung.
iven und sein Sohnemann haben uns begleitet.
Getroffen haben wir uns am Max-Eyth-See, denn dort gab es gleich 3 Caches zum loggen.
Allerdings haben wir einen der drei auf ein anderes Wochende verschoben.

Als erstes ging es dann zum Cache Steine am See.

Normalerweise sollte es ein Cache aus 2 Teilen sein.
Aber anscheinend wurde es geändert und so waren wir gleich am Final.
Alle 3 grossen Kids (Zwerg war festgeschnallt im Kinderwagen und dürfte nicht mitsuchen) haben kräftig mitgeholfen und den Cache dann auch gefunden.

Diesesmal war es eine Schatzkiste mit netten Kleinigkeiten drin.
Wir machten einen Eintrag im Logbuch, nahmen eine Münze raus und legten dafür einen Schlüsselanhänger rein.

Damit war die erste Suche erledigt.

Dann machten wir uns auf den Rückweg um den nächsten Cache zu suchen, der Schiffle hiess.
Auch dieser Cache bestand aus 2 Teilen.
Und wieder ein kleiner Patzer der lieben Dani0408.
Schön brav alles aufgeschrieben in ihrem kleinen roten Buch, haben alle wieder nach einer Dose gesucht, bis ihr das Büchlein wieder in den Sinn kam und sie dann alle nach einem Hinweis suchten, der auch umgehend gefunden wurde.

Die neuen Koordinaten wurden eingegeben und weiter ging der Weg.
Am Ort angekommen, ging die Suche wieder los.
Diesesmal war iven der glückliche Finder.
Wieder eine kleine Schatzkiste, diesesmal nahmen wir eine kleine Magnethand raus, legten einen Schlüsselanhänger rein und machten unseren Eintrag ins Logbuch.

Danach kehrten wir noch auf Eis, Weizen und einem Glas Sekt in den Kiosk ein und beschlossen dort, die Suche nach dem 3. Cache zu verschieben.
Da Gunni die Zigaretten ausgingen, machten wir uns nochmals auf den Weg halb um den See, um welche zu besorgen.

Dazu sei gesagt, Männer und Technik passen einfach nicht zueinander. Bei iven und Gunni hat es sich heute wieder absolut bestätigt :roflmao:
Glücklich dann endlich die Zigaretten gezogen, ging es Richtung Heimat.
FamilyPS wissend, dass sie neue Cacher gefunden hat und iven mit dem festen Vorsatz, sich nun ebenfalls dem Caching zu widmen.

Location Highlights Informatives
Max-Eyth-See
Info der Stadt Stuttgart
Bootsvermietung
Bilder

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 841

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. Mai 2014, 18:09

Schusterbahn - Zazenhausen

Geloggt: 11.05.2010

Geocaching: Schusterbahn - Zazenhausen

Auch heute haben wir uns wieder auf den Weg gemacht zu einem Cache,
der 5 Minuten von uns entfernt ist.

Nun, ein verlassener Bahnsteig, mit Steilwänden, Pfosten, Gebüschen.
Es sei soviel gesagt, es gab eine ewige Krakslerei die Wände hoch und zwischen den Gebüschen.
Dabei gab es dann einen dreckigen Hosenboden bei Gunni.

Es fing an zu Gewittern und wir machten uns unverrichteter Dinge wieder auf den Haimweg.
Zuhause haben wir dann nochmals komplett alle Logs durchgelesen und den Hinweis endlich
verstanden.

Das Gewitter war gottseidank kurz und so packten wir uns nochmals alle ein und machten uns auf den
Weg.

Und da konnten wir doch tatsächlich loggen um 19:40 Uhr.
Und wieder haben wir ein erlebnisreiches Cache hinter uns

Location Highlights Informatives
Schusterbahn - Zazenhausen
R11 Regionalbahn
Bilder

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 841

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. Mai 2014, 18:17

Tapachtal

Geloggt 15.05.2010

Geocaching: Ruby

1. Versuch 12.05.2010

Heute waren wir auf der Suche nach Ruby,
das Rätsel wurde uns gelöst.

Leider ging es daneben.
Gunni ist in eine Glasscherbe getreten,
die durch seine Turnschuhe durchging in die Ferse,
daher mussten wir leider abbrechen.

2. Versuch 16.05.2010

Heute haben wir uns wieder auf den Weg gemacht,
um Ruby endlich zu loggen.
Diesesmal war auch wieder iven und DonnaClara mit von der Partie.

Im Unterholz waren wir wieder schnell bei den Koordinaten,
als iven auch schon schrie: "Ich habs!"

Nun gut, also das Petling geöffnet und geloggt.

Danach sind wir noch auf den Spielplatz wo sich iven mit den Kids austoben durfte.
Wir haben einen neuen Vorsatz gefasst. Bei jedem 2. Versuch wird zukünftig iven mit von der Partie sein

Location Highlights Informatives
Sonnenlehrpfad

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 841

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. Mai 2014, 18:18

Hofen

Geloggt: 22.05.2010

Geocaching: Brunnencache - Hofen
Geocaching: Hintere Wohlfahrt

Wieder einmal ging es zusammen mit iven und seinem Sohnemann los auf Cache-Suche.
Das Wetter war herrlich und so war es ein sehr angenehmer Spaziergang.
Am Max-Eyth See vorbei ging es nach Hofen.
Der Brunnencache war schnell gefunden, glücklicher Finder war ivens Sohn. Er fand den
ursprünglichen Cache. Leider war das Logbuch sehr durchnässt, aber wir fanden dann den
Ersatzcache und loggten den ebenfalls.

Weiter ging es zur Hintere Wohlfahrt. Die Koordinaten hatten wir dank Villiane doch leider fanden
wir nur den Hinweiszettel für die Muggels, den Cache dazu aber nicht.

Zum Abschluss sind wir nochmals an den Max-Eyth See wo wir unseren Spaziergang
dann unterbrachen und gemütlich was tranken.
Danach ging es wieder nach Hause.

Location Highlights Informatives
Hofen
Burg Hofen
Brunnen Hofen

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 841

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. Mai 2014, 18:20

Zotteles Kindheit 1 - Entenhausen

Geloggt: 23.05.2010

Geocaching: Zotteles Kindheit 1 - Entenhausen

Heute sind wir im Feuerbacher Tal im Garten von white witch gewesen.

Dabei sind wir dann auf die Suche nach dem Cache gegangen.
Der Garten war schnell gefunden.
Nachdem wir einen Graureiher vertrieben haben,
hab ich mich todesmutig in die Brennessel gestürzt und bin fündig geworden.

Nun der Ausschlag ist übel aber er wird vorbeigehen.
Auf alle Fälle ein gutes Versteck !

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 841

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. Mai 2014, 18:21

Stuargarder Wengert – Schwäbischprüfung

Geloggt: 20.06.2010

Geocaching: Stuargarder Wengert – Schwäbischprüfung

So nach langer Zeit endlich mal wieder ein Cache gefunden und geloggt.

Heute morgen hat endlich mal wieder das Wetter richtig mitgemacht und so haben wir alles zusammengepackt und sind losgezogen. Unser eigentliches Ziel war der 4-Burgen-Rundwanderweg, den wir auch mit vielen Pausen erfolgreich gemeistert haben. Auf dem Weg sind wir dank dem Spoiler auch über den Cache gestolpert.

Die Wanderung war sehr schön, der Ausblick herrlich und es öffneten sich auch Ansichten der Umgebung, die man noch nicht gekannt hat.

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 841

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. Mai 2014, 18:23

Zuffenhäuser StadtPARK?! + Nächster Halt: ??? + Feuerbacher Höhenweg-Panorama

Geloggt: 26.06.2010

Geocaching: Zuffenhäuser StadtPARK?!
Geocaching: Nächster Halt: ???
Geocaching: Feuerbacher Höhenweg-Panorama

Eine grössere Tour war geplant.
Wir starteten am Stadtpark Zuffenhausen. Den nächsten Halt hatten wir schnell. Weiter ging es in den
Stadtpark hinein, eine schöne Runde durch den Wald, wo wir die beiden anderne Cache auch fanden.

Gemütlich im Wald gevespert und langsam dann wieder Richtung Heimat gemacht.

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 841

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. Mai 2014, 18:24

Gnomenhort

Geloggt: 10.07.2010

Geocaching: Gnomenhort

Heut hatte es uns nach Herrenberg verschlagen.

Eigentlich standen einige Caches auf unserem Programm, aber im Endeffekt wars nur einer.

Durch Herrenberg ging es hoch zur Kirche. Von dort hat man einen netten Blick über Herrenberg.
Gleich hinter der Kirche geht es hoch in den Wald. Zu einer Burgruine vorbei am Gnomenhort,
entdeckten wir einen Kletterpark mitten im Wald. In einem Biergarten machten wir dann noch
einen Zwischenstopp und sind dann zur Bushaltestelle. Dort mussten wir leider feststellen,
dass an Samstagen kein Bus fährt......
Also ging es zurück zu Fuss nach Herrenberg und dann nach Hause.......

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 841

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. Mai 2014, 18:26

RAF

Geloggt: 18.09.2010

Geocaching: RAF

Ein Teil deutscher Geschichte wurde heute aufgesucht.
Das Grab war einmalig. Während der Tour wurden dann auch noch
Häuser gebaut, ein Teich besucht und lecker gevespert

Ähnliche Themen